kreativ und authentisch arbeiten

Organisationsberatung

Entwickeln Sie die Menschen und Ihre Organisation stetig weiter

Vielfältige Herausforderungen: von Digitalisierung bis Qualitätsmanagement
In Ihrem Unternehmen stehen alle unter Stress, die Arbeit muss anders organisiert werden oder es gibt Missverständnisse, Unmut und Konflikte? Wo Menschen in mehr oder weniger hierarchischen Einheiten zusammen arbeiten, bleibt es nicht aus, dass es mal knirscht. Zumal die Anforderungen von außen eine ständige Veränderungsbereitschaft erfordern, z.B. durch Digitalisierung, Arbeitsverdichtung, Fachkräftemangel oder Qualitätsmanagement.
Als Leitung ist es Ihre Zuständigkeit, darauf möglichst frühzeitig und angemessen zu reagieren. Ähnlich wie bei unserer Gesundheit, kann ein leichter Schmerz mit ein paar Gymnastikübungen erledigt sein, eine chronische Entzündung zu behandeln, das dauert! Für ein Unternehmen bedeutet so etwas eine deutliche Schwächung. Oft ist es aber gar nicht so einfach, zu sagen, wo es genau weh tut und was die Ursachen sind …

Wo steht Ihr Unternehmen heute?
Am Anfang jeder Organisationsentwicklung steht deshalb immer eine Bestandsaufnahme mit Situationsbeschreibung und Ist-Analyse. Hierfür gibt es verschiedene Tools und Methoden bis hin zu Ampel-Systemen (rot – gelb – grün) mit denen Sie den Ist-Stand bewerten und die Notwendigkeit zur Veränderung priorisieren können.

Wo wollen Sie und Ihre Mitarbeiter_innen gemeinsam hin?
In der Strategie- und Visionsphase erarbeiten Sie, wie die Organisation im besten Fall funktionieren kann und wie Sie künftig zusammen arbeiten möchten. Dabei ist es wichtig, diese Ideen nicht an den Mitarbeitenden vorbei zu entwickeln, sondern möglichst gemeinsam mit ihnen. Denn nur solche Lösungen finden breite Unterstützung, mit denen sich die Menschen in Ihrem Unternehmen identifizieren können und an denen sie mitgewirkt haben. Die Wege dieser Mitarbeit können dabei sehr unterschiedlich sein – je nach Betriebsgröße, Kultur und Arbeitsumfeld.

Da geht’s lang! Gehen Sie schon mal los
Die daraus resultierenden Schritte der Veränderung münden in einen Maßnahmenplan, den wir im Verlauf der Beratung gemeinsam erarbeiten und bei dessen Umsetzung ich Sie fachkompetent und geduldig unterstütze.

Werden Sie zur Lernenden Organisation
Die gezielte Veränderung Ihrer Organisation ist Chefsache, d.h. sie muss von Ihnen als Leitung gewollt sein. Die Arbeit daran kann auf viele Personen verteilt werden. Meistens gibt es einen Steuerungskreis, der den Prozess im Blick behält und auch auf unerwartete Entwicklungen angemessen regieren kann.
Ich möchte Sie einladen, sich auf diesen Veränderungsprozess einzulassen. Auch und gerade, weil es Überraschungen geben wird. Sicher ist, dass alle Beteiligten sich dabei weiter entwickeln und von einander lernen. So aktivieren Sie Ihre eigene Lernende Organisation und bleiben fit für den Wettbewerb.

In einem kostenlosen Erstgespräch lernen wir uns kennen und klären auch, ob und welche Möglichkeiten der Beratungsförderung mit öffentlichen Zuschüssen es für Sie geben kann!

Ich freue mich, auf Ihre Kontaktaufnahme!

Mögliche Beratungsthemen und Anlässe von A-Z

Arbeitsprozesse neu gestalten
Arbeitszeit
Arbeitszeitmodelle
Abteilungen
Bereiche
Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur
Change
Coaching
Demografie aktiv
Demografischer Wandel
Digitalisierung
Digitaler Wandel
Diversity
Führungsstil
Ganzheitliche Betrachtung des Unternehmens
Identität
Kommunikation
Komplexe Veränderungsprozesse
Konflikt
Leitbildentwicklung
Leitungswechsel
Managementberatung
Mitabeiterbefragung
Nachfolge
Nachhaltigkeit
Organisationsberatung
Organisationsentwicklung

Personalführung
Persönlichkeitsentwicklung
Potenzialberatung
Prozessberatung
Qualitätsentwicklung
Restrukturierung
Schnittstellenmanagement
Strategieberatung
Strukturelle Veränderungen
Teamentwicklung
Teams
Teamtage
Unternehmenskultur im Wandel
Vielfalt
Visionen
Wechsel in der Geschäftsführung
Wissensmanagement
Workshoptage
Ziele
Zertifizierung

Förderprogramme
UnternehmensWert: Mensch, UnternehmensWert: Mensch plus, Potenzialberatung NRW, BAFA Förderung unternehmerischen Know Hows

Menü